Europski strukturni i investicijski fondovi
OP konkurentnost i kohezija
EU logo

Europska unija

Zajedno do fondova EU

INVESTITION IN DIE NEUE PRODUKTIONSANLAGE VON KREKIĆ AVANGARD D.O.O.

Name des Projekts:

Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch Investitionen in den digitalen und grünen Wandel - Investition in eine neue Produktionsanlage von Krekić avangard d.o.o.

KK.11.1.1.01.0617

Projektbeschreibung:

Krekić avangard d.o.o. will in den Bau und die Ausstattung einer neuen Produktionshalle investieren, um die eigene Produktionskapazität in der Möbelindustrie zu erhöhen, Produktionsprozesse und -abläufe durch digitale Technologien zu verbessern und die Energieeffizienz der eigenen Produktionsprozesse durch Investitionen in erneuerbare Energiequellen positiv zu beeinflussen. Außerdem wird das Projekt horizontale Geschäftsprozesse digitalisieren und verbessern, um Vollständigkeit und Rückverfolgbarkeit des gesamten Geschäftsproduktionsprozesses zu erreichen, von der Rohstoffbeschaffung über die Produktion und Produktqualitätskontrolle bis hin zur Auslieferung der Produkte an den Endkunden.

Projektziele:

Das Hauptziel der Umsetzung dieses Projekts ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens Krekić avangard d.o.o. durch die Einführung einer energieeffizienten und technologisch fortschrittlichen Produktion und innovativer Geschäftsmodelle. Die erwarteten Ergebnisse der Umsetzung dieses Projekts sind wie folgt:

  • steigerung der Produktionskapazität des Unternehmens
  • steigerung der Verkaufserlöse um mehr als 25 % im Jahr 2025 gegenüber dem Referenzzeitraum
  • steigerung der Exporterlöse um mehr als 25 % im Jahr 2025 im Vergleich zum Referenzzeitraum
  • Einführung von mindestens drei neuen technologischen Lösungen im Zusammenhang mit grünen und/oder digitalen Zielen
  • erhöhte digitale Reife des Unternehmens durch deutlich optimierte Produktions- und Geschäftsprozesse und Arbeitseffizienz durch die Einführung von 2 technologischen Lösungen in Bezug auf digitale Ziele
  • verbessertes Geschäft durch Umstellung auf eine Kreislaufwirtschaft und eine deutliche Steigerung der Energieeffizienz durch die Nutzung erneuerbarer Energiequellen durch die Einführung von 2 technologischen Lösungen im Zusammenhang mit grünen Zielen
  • beschäftigung von mindestens 12 neuen Personen im Zeitraum bis 2025

Gesamtwert des Projekts:

Der Gesamtwert des Projekts beträgt 34.435.014,87 HRK, davon beläuft sich der EU-Zuschuss auf 7.500.000,00 HRK.

Laufzeit des Projekts:

31. Mai 2021 - 30. September 2023

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Divna Krekić

info@krekic-avangard.hr

Weitere Informationen zu EU-Fördermitteln und dem Operationellen Programm finden Sie auf den folgenden Seiten:

www.strukturnifondovi.hr/en

Das Projekt wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert

Der Inhalt der Veröffentlichung liegt in der alleinigen Verantwortung von Krekić avangard d.o.o.

Skip to content